2.985 views

Die nächste Veranstaltung


Termin:

Sonntag der 07.07.2019

Moderator:

Dr. Mathias Jung

Thema:

Vom Nutzen des Pessimusmus – Schopenhauer und die Moderne.

Inhalt:

In unserer Gesellschaft macht sich wachsender Pessimismus breit. Viele Menschen haben das Gefühl, dass es, egal wo man hinschaut, schlecht bestellt ist um unsere Welt und dass die Zukunft nur schlimmer werden kann. Jahrzehntelang wurde hier von der Psychologie ein positives Denken entgegengesetzt. Das reicht nicht! Sagt Dr. Mathias Jung und möchte in diesem Café Philosophique mit uns über die positiven Seiten des Pessimismus sprechen. Für den Einstieg dazu ist niemand geeigneter als Arthur Schopenhauer. Mit seinem kolossalen Werk „Die Welt als Wille und Vorstellung“ erschütterte 1819 der kaum dreißigjährige philosophische Außenseiter die Maßstäbe unseres Denkens. Doch wie kann uns Schopenhauer heute helfen, den Mut für eine schöpferische Gestaltung unserer Zukunft zurückzugewinnen?

Zeit:

17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Ort:

Diehls Hotel, Rheinsteigufer 1, 56077 Koblenz-Ehrenbreitstein