9.988 views

Die nächste Veranstaltung


Termin:

Sonntag, 05.06.2022

Moderator:

Dr. Andreas Michel – Andino

Thema:

Das Momentum der Nachhaltigkeit.

Inhalt:

Nachhaltigkeit ist im Moment in aller Munde. Aber das Thema ist nicht neu. Schon zu Beginn der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts gab es wissenschaftliche Untersuchungen (z.B. die Berichte des Club of Rome und etwas später „Global 2000“) über den kritischen Zustand unserer Erde und eindringliche Forderungen von Experten nach einem Wandel, der auch von vielen Menschen gehört wurde, woraus sich zahlreiche ökologische Initiativen entwickelten. Der Begriff eines Ökologischen Denkens kam auf und er beinhaltete im Grunde schon all das, was wir heute unter Nachhaltigkeit verstehen. Warum sind diese frühen Versuche zur Konzeption eines Ökologischen Denkens gerade bei der Jugend offensichtlich ganz in Vergessenheit geraten? Wie konnte sich eine derart starke Bewegung für dieses Thema erst heute entwickeln? Welchen Einfluss hatten bestimmte Gruppierungen wie z.B. Politik, Presse oder die Jugend? Und hat ein wirkliches Umdenken tatsächlich stattgefunden oder handelt es sich bei der Nachhaltigkeit nur um ein neues Wort für alte Krisenbewältigungskonzepte? Dr. Andreas Michel hat nicht nur über dieses Thema promoviert, sondern sich auch durchgehend damit beschäftigt und wird in diesem Café Philosophique mit uns dem Phänomen von Trends und Bewegungen auf die Spur kommen. Der Krieg in der Ukraine hat die ganze Diskussion noch einmal völlig verändert. Nun soll auch die Atomkraft plötzlich als nachhaltig gelten!? Ein Gedanke, der den damaligen ökologischen Denkern niemals in den Sinn gekommen wäre, genauso wenig wie Waffenlieferungen und Aufträge an die Rüstungsindustrie. Müssen wir also alle damaligen Fragestellungen in einem neuartigen Kontext auch völlig neu bewerten? Diese Frage wird uns durch eine sicher sehr spannende Diskussion an diesem Nachmittag begleiten!

Es finden die aktuell in der Gastronamie geltenden Coronaregeln Anwendung.

Bitte melden Sie sich kurz per E-Mail oder telefonisch an.

Zeit:

17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Ort:

Diehls Hotel, Rheinsteigufer 1, 56077 Koblenz-Ehrenbreitstein